Donnerstag, 15. Februar 2018

Heuschnupfen?




Die natürliche Alternative zu herkömmlichen Allergie-Tabletten:
Gegen die lästigen Symptome der Pollenallergie hilft Heidak Spagyrik. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie auf Blüten- oder Gräserpollen reagieren. Die Mischung "Heuschnupfen" lindert allergische Beschwerden schnell, ohne müde zu machen.



Ballonrebe, Herzsame:
Wirkt allgmein antiallergisch

Damaszener Rose:
Wirkt antiallergisch und abschwellend

Küchenzwiebel:
Wirkt gegen eine fliessende Nase sowie trändende Augen.

Augentrost:
Wirkt enzündungshemmend und schmerzlindernd.

Natriumchlorid:
Wirkt gegen eine fliessende Nase und tränende Augen.











Unsere Tipps bei Heuschnupfen:


  • Wohnräume in den frühmorgens oder spätabends lüften. 
  •  Im Auto die Lüftung ausschalten und die Ventilationsanlage mit einem Pollenfilter versehen.
  • Augen mit einer grossflächigen Sonnenbrille schützen, bei Entzündungen Kühlkompressen auflegen.
  • Vor dem Zubettgehen duschen und die Pollen täglich aus den Haaren waschen.
  • Tageskleider nicht im Schlafzimmer aufbewahren.
  • Wäsche nicht draussen trocknen lassen.
  •  Physiologische Kochsalzlösung (9 g Kochsalz pro Liter 9 g/l) zum Ausspülen der Pollen aus der Nase.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes