Samstag, 5. Oktober 2019


Blasenentzündung?

Schmerze und Krämpfe im Unterleib und ständiger Harndrang? 

Fast 80% aller Frauen kennen diese unangenehmen Symptome. 

- genügend trinken
- gute Hygiene und Intimpflege
- gang zur Toilette nicht zu lange herauszögern




Zeller Angocin
Angocin wirkt gegen Bakterien und Viren und ist zusätzlich entzündungshemmend.
Das enthaltene Meerrettichpulver und Kapuzinerkresse helfen Ihnen, auch ohne Antibiotika schnell wieder gesund zu sein.





A.Vogel Cystoforce
- hilft rasch bei Harnwegsinfekten
- aus frischen Bärentraubenblättern- und triebspitzen, sowie rotem Sonnenhut
- aus Wildsammlung und kontrolliertem biologischen Anbau
- glutenfrei
- laktosefrei 
- vegan


Heidak Teemischung
Seit Jahrhunderten kennt und schätzt der Mensch die wohltuende Wirkung des Kräutertees. Ein wärmender Kräutertee ist etwas wunderbares. Er entspannt und hilft bei vielen Beschwerden wie zum Beispiel bei Blasenentzündung.

Gerne stellen wir Ihnen eine individuelle Teemischung für Sie zusammen.








Alpinamed Preiselbeer D-Mannose
Alpinamed Preiselbeer D-Mannose Trinkgranulat wird angewendet bei Nieren- und Blasenbeschwerde, sowie zur Prävention von chronischen Blasenbeschwerden.
- vegan
- glutenfrei
- laktosefrei
- ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe








Biotta Vital Plus
Die handgepflückten Bio-Preiselbeeren und die schweizerischen Hanfblütentee wirken, dank Ihrem grossen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen, gegen Harnwegsinfektionen.
- vegan
- aus der Schweiz
- biologischer Anbau






Emosan Wärmeflasche Switzerland
Ein angenehmer Zusatztipp!
Legen Sie sich bei Nieren-Blasenbeschwerden mit Bauchkrämpfen eine warme Wärmeflasche auf die schmerzende Stelle.

In der heimatlichen Wärmeflasche haben 1.8 Liter Wasser platz.












0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes