Geschichte der Drogerie Krähenbühl

Direkt an der Hauptverkehrsachse durch Schönenwerd – an der Oltnerstrasse 11, im altehrwürdigen „Havanna-Haus“, wie das vierstöckige Gebäude genannt wird – befindet sich die Drogerie Krähenbühl. Sie ist nicht ganz gleich alt wie das Haus mit der rot-braunen Fassade, das 1927 erbaut wurde, aber auch die Drogerie blickt auf eine stolze Anzahl „Lebensjahre“ zurück: Exakt 50 sind es im Frühjahr 2014.

Die Anfänge
Im Mai 1964 haben Peter und Ruth Krähenbühl (im Bild) die Drogerie vom Ehepaar Junker übernommen. Peter Krähenbühl war diplomierter Drogist, seine Frau gelernte Fotolaborantin. Die beiden führten die Drogerie erfolgreich bis nach der Jahrtausendwende. Zwei Mal – 1968 und 1989 – wurde das Geschäft umgebaut. Beim zweiten Mal war auch Sohn Daniel massgeblich an der Planung beteiligt. Nachdem er die Lehre im elterlichen Betrieb 1980 abgeschlossen hatte, verbrachte er mehrere Jahre in der Westschweiz, wo er unter anderem die Meisterprüfung absolvierte – gemeinsam mit seiner späteren Frau Silvia. 1989 kehrte „Büzu“, wie er im Dorf genannt wird, zu seinen Wurzeln zurück.

Drogerie und Homöopathie-Praxis vereint
Auch nach über 30 Jahren Berufsalltag, ist Daniel Krähenbühl noch immer mit Leib und Seele Drogist. „Ich mag die Vielseitigkeit des Berufs. Ich kann mich in vielen verschiedenen Bereichen ausleben und meinen Kunden helfen“, schwärmt er. Gemeinsam mit seiner Frau Silvia, die sich zur Homöopatin ausbilden liess und eine eigene Praxis betreut, führt Daniel Krähenbühl das Geschäft seiner Eltern weiter. Damit ist die Drogerie Krähenbühl eines der wenigen traditionellen Familienunternehmen, die sich noch immer gegen die schier übermächtige Konkurrenz der Grossverteiler zu behaupten vermögen – und das seit 50 Jahren.

Impressionen aus den Anfangszeiten:









Das war unser 50-Jahr-Jubiläum im Jahr 2014

Von Donnerstag bis Samstag wurde bei uns in der Drogerie Krähenbühl das 50-Jahr-Jubiläum gefeiert. Es war ein rundum gelungener Anlass, den wir in dieser Form sofort wiederholen würden.

Einen ausführlichen Artikel und viele Bilder zu den drei Jubiläumstagen finden Sie hier.

Bereits an dieser Stelle aber ein herzliches Dankeschön an alle, die bei uns vorbei geschaut haben. Wir haben uns sehr über euren Besuch gefreut!

Daniel Krähenbühl und Team

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes